Newsticker überregional
  • Kölner Geiselnahme - Ermittler prüfen Terror-Hintergrund

    | Quelle: DPA

    Köln (dpa) - Zwei Tage nach dem Brandanschlag und der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof ist das Motiv des Täters noch unklar. Die Ermittler prüfen weiter einen terroristischen Hintergrund. Wie die Kölner Polizei in der Nacht bestätigte, übernahm der Generalbundesanwalt in Karlsruhe die Ermittlungen. Sicher ist laut Polizei, dass es sich bei dem Täter um einen 55 Jahre alten Flüchtling aus Syrien handelt. Der Mann liegt aber weiter im Koma. Er war von Schüssen der Polizei bei der Erstürmung getroffen worden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Frontend Developer
69469 Weinheim
Auszubildende/-r
68519 Viernheim
Mitarbeiter (m/w) 450,- Euro-Basis
68163 Mannheim
Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger od. MFA w/m
68723 Oftersheim
Physiotherapeut/in
69168 Wiesloch
Mitarbeiter(in) im Sekretariat,Lohnsachbearbeiter(in),Lohnbuchhalter(in)
68723 Oftersheim
Briefzusteller m/w
68167 Mannheim
Bürokraft m/w, Kauffrau Kaufmann, Monteur m/w
68161 Mannheim
Mediengestalter/in
69469 Weinheim
Mitarbeiter - Bautrupp
68642 Bürstadt
Rentner/in
68167 Mannheim
Physiotherapeut/-in (Vollzeit / Teilzeit / 450,- Euro Basis)
68804 Altlußheim
Pfarrsekretär/in
68723 Plankstadt
Maurermeister
68723 Plankstadt
Teilkonstrukteur / CAD-Konstrukteur (m/w)
68766 Hockenheim
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit pflegefachlichem Hochschulabschluss
68167 Mannheim
Mitarbeiter/in
68309 Mannheim
Friseur/in und Friseurmeister/in
68199 Mannheim
Mitarbeiter/in
69115 Heidelberg
Physiotherapeut/in
68723 Plankstadt
Verkäufer m/w, Bäckereifachkraft m/w
68723 Plankstadt
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional