Newsticker überregional
  • Weiterhin Überschreitung des Stickstoffdioxid-Grenzwertes

    Darmstadt.Die Belastung der Stadtluft mit gesundheitsschädlichem Stickstoffdioxid ist im vergangenen Jahr stark gesunken. Wie Umweltbundesamt und Bundesumweltministerium am Dienstag mitteilten, wurde der EU-Grenzwert fürs Jahresmittel 2019 nur noch in 25 Städten überschritten. Zu den Spitzenreitern zählen allerdings auch drei hessische Städte.

    Damit hat die Zahl sich bundesweit mehr als halbiert, 2018 waren es noch 57 Städte. Der Trend war schon klar, nun liegt die endgültige Auswertung der Daten aus den Ländern vor. Stickstoffdioxid (NO2) ist der Grund für Diesel-Fahrverbote in mehreren Städten. Zuvor hatte die Funke-Mediengruppe darüber berichtet.

    Überschritten wurde der Grenzwert demnach nur in Straßen mit viel Verkehr in Ballungsräumen und Städten. Spitzenreiter waren - Stand Ende Mai - München, Darmstadt, Stuttgart, Limburg an der Lahn und Frankfurt am Main. Aber auch dort sanken die Werte. In Hessen wurde aber auch in Offenbach und Wiesbaden eine Überschreitung gemessen. Als Grund für die Verbesserung gibt das Umweltbundesamt Tempolimits, Fahrverbote oder den Einsatz saubererer Busse an, aber auch Softwareupdates für Dieselautos und die Erneuerung der Fahrzeugflotte. Auch das Wetter beeinflusse die Ausbreitung von Luftschadstoffen.

    In Hessen gilt bislang nur in zwei Hauptverkehrsstraßen in Darmstadt seit gut einem Jahr ein Fahrverbot für alte Diesel und Benziner. Frankfurt ist nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofes vom Dezember verpflichtet, Fahrverbote auf Einzelstrecken zu prüfen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
<title>Stellen aus der Region</title>
Projektingenieur (m/w/d)
68526 Ladenburg
Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für Allgemeinmedizin
67346 Speyer
Kaufmännischer Mitarbeiter Bestandsmanagement m/w/d
68642 Bürstadt
Stellvertrende Stationsleitung m/w/d
68167 Mannheim
Anerkennungspraktikanten zum/zur Erzieher/in, Kinderpfleger/in (m/w/d)
68723 Schwetzingen
Sachbearbeiter (m/w/d) qualifizierter Empfang in Teilzeit
68167 Mannheim
Mitgeschäftsführer*in (m/w/d)
68199 Mannheim
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) (Fachrichtung Lebensmitellhygiene, Hygienetechnik, Mikrobiologie Lebensmitteltechnologie)
68165 Mannheim
Anerkennungspraktikanten zum/zur Erzieher/in, Kinderpfleger/in (m/w/d)
68723 Oftersheim
Netzmonteur (m/w/d)
68159 Mannheim
Einrichtungsleitung m/w/d
68169 Mannheim
Technische*r Informationssicherheitsspezialist*in (m/w/d)
68161 Mannheim
Personalsachbearbeiter (w/m/d)
68161 Mannheim
Informationssicherheitsspezialist*in (m/w/d)
68161 Mannheim
Sachbearbeiter/in Reisekostenabrechnung (m/w/d)
68161 Mannheim
Vermesser (m/w/d)
68219 Mannheim
Fachplanungsingenieur Bau (m/w/d)
68169 Mannheim
Teamleiter Kommissionierung (m/w/d)
68161 Mannheim
Sachbearbeiter Dokumentation (m/w/d)
68165 Mannheim
Sachbearbeiter*in (m/w/d) Haushaltsmanagement mit Schwerpunkt Bilanzbuchhaltung und Steuerrecht
68163 Mannheim
Senior Talentberater (m/w/d)
68159 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional