Newsticker überregional
  • Rückruf von Pille «Trigoa» betrifft längeren Zeitraum

    | Quelle: DPA

    Berlin (dpa) - Es drohen Fehler bei der Einnahme und unerwünschte Schwangerschaften: Der Rückruf der Antibabypille «Trigoa» betrifft wohl einen drei Tage längeren Zeitraum als bisher bekannt. Laut einem auf der Webseite des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte veröffentlichten Hinweis an Apotheker und Ärzte sind Frauen über den Rückruf «aktiv zu informieren», die zwischen dem 27. November und dem 6. Dezember ein entsprechendes Rezept eingelöst haben könnten.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Leistungssachbearbeitung Einliederungshilfe (m/w/d)
67059 Ludwigshafen
Finanzbuchhalter (m/w/d) | Steuerfachangestellter (m/w/d) | Steuerfachwirt (m/w/d)
69117 Heidelberg
Leiter/Leiterin
69469 Weinheim
Exam. Pflegekraft (m/w)
68161 Mannheim
Verwaltungsfachangestellte/r
68723 Schwetzingen
Haushälterin
68723 Oftersheim
Ärzte und Pflegefachkräfte als freie Mitarbeiter/-innen
68167 Mannheim
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)
68161 Mannheim
Planungs- und Betriebsingenieur (m/w)
68519 Viernheim
Mitarbeiter/in
68161 Mannheim
Fahrer gesucht für LKW 7,5 to. | Fahrer für Sprinter 3,5 to. | Aushilfsfahrer
68169 Mannheim
Immobilienmakler
68165 Mannheim
Haushälterin
68723 Plankstadt
pädagogische Fachkraft
68723 Schwetzingen
Elektriker und Bauhelfer (m/w)
67256 Weisenheim
Fachhelfer / Fachkraft m/w
68766 Hockenheim
Steuerberater(in)/Steuerfachangestellte(r)
67063 Ludwigshafen
Auszubildende m/w medizinsche Fachangestellte
68723 Oftersheim
Bauleiter/in
68159 Mannheim
Verwaltungsangestellte / Sekretär / Assistent (m/w/d)
68167 Mannheim
Zeitungszusteller m/w
68163 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional