Newsticker überregional
  • Die meisten Deutschen sind mit ihrer Arbeitszeit zufrieden

    | Quelle: DPA

    Wiesbaden (dpa) - Die große Mehrheit der Deutschen wünscht sich keine Veränderung ihrer Arbeitszeiten. Von gut 41 Millionen Erwerbstätigen im Jahr 2016 gab nur eine Minderheit von 3,8 Millionen an, ihre Wochenarbeitszeit aufstocken oder senken zu wollen - mit entsprechenden Folgen für ihren Verdienst. Das geht aus einer Auswertung des Statistischen Bundesamtes hervor, die sich auf den Mikrozensus und die Arbeitskräfteerhebung stützt. Vollzeitbeschäftigte kamen im Schnitt auf eine Wochenarbeitszeit von 41,7 Stunden, Teilzeitbeschäftigte auf 19,8 Stunden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional