Newsticker Mannheim
  • Mannheim: 23-Jähriger im Jungbusch überfallen

    Mannheim. Ein 23-Jähriger ist am Donnerstagabend im Mannheimer Jungbusch überfallen und beraubt worden. Wie die Polizei berichtet, ging der 23-Jährige gegen 19.35 Uhr durch die  Dalbergunterführung in Richtung K-5-Seite. Auf der nach oben führenden Treppe schlug ihm ein Unbekannter auf den Hinterkopf und mehrere Täter traten auf ihn ein. Die Täter nahmen dem 23-Jährigen seinen Geldbeutel ab.

    Nach Angaben der Polizei ist der Angreifer zwischen 16 und 20 Jahren alt, 1,6 Meter groß, hat dunkle Haare und einen dunkleren Teint. Einer der Mittäter soll 1,5 Meter groß sein.

    Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0621/174-5555 zu melden. (pol/jwd)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional