Newsticker Mannheim
  • Mannheim: Auseinandersetzung in Café eskaliert

    Mannheim.Die Auseinandersetzung zwischen einem 39-Jährigen und mehreren Gästen eines Cafés ist am frühen Samstagmorgen im Mannheimer Stadtteil Luzenberg eskaliert. Wie die Polizei mitteilte, soll ein 28-Jähriger den 39-Jährigen gegen 4 Uhr zunächst provoziert und beleidigt haben. Daraufhin hatte der 39-Jährige das Café verlassen. Nach Polizeiinformationen versuchte er danach auf einen 21-Jährigen einzustechen. Als sich der mutmaßliche Messerstecher wieder ins Café begeben wollte, wurde die Tür zugehalten. Die mittlerweile verständigte Polizei konnte den 39-Jährigen dingfest machen. Sein Messer wurde sichergestellt. Da sowohl der 39-Jährige als auch der 28-jährige Provokateur erheblich unter Alkoholeinfluss standen, wurde beiden eine Blutprobe entnommen. Gegen den 39-Jährigen wird wegen versuchter schwerer Körperverletzung ermittelt, auch der 28-Jährige muss sich wegen Beleidigung in mehreren Fällen verantworten.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional