Newsticker Mannheim
  • Mannheim: Benefizkonzert mit Opernstars

    Mannheim. Unter dem Motto „Drachen, Liebe und andere Ungeheuer“ bieten bekannte Mannheimer Künstler am Sonntag, 1. Oktober, um 11 Uhr im Festsaal des Theresienkrankenhauses beim Benefizkonzert der Frank Herrmann Stiftung einen amüsanten musikalischen Vormittag. Mit dabei sind aus der Oper des Nationaltheaters Uwe Eikötter und Thomas Jesatko, vom Schauspielensemble Ragna Pitoll und Reinhard Mahlberg sowie als „Orchester“ am Flügel der frühere Chordirektor Georg Metz. Der Eintritt ist frei. Über Spenden freut sich die Frank Herrmann Stiftung. Sie setzt sich seit 1994 dafür ein, dass psychisch Kranke nicht ausgegrenzt, oder in ein Heim abgeschoben werden, sondern unter dem Motto „Leben ist Begegnung“ einen Platz in der Gesellschaft haben. (pwr/kis)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional