Newsticker Mannheim
  • Mannheim: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

    Mannheim. Im Keller eines Mehrfamilienhauses im Mannheimer Stadtteil Neckarau ist am späten Mittwochabend ein Feuer ausgebrochen. Der Brand konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Mehrere Bewohner des Wohnhauses in der Waldhornstraße mussten aufgrund starker Rauchentwicklung in Sicherheit gebracht werden. Eine Person musste wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach Angaben der Polizei wurde der Kellerraum durch das Feuer total zerstört, es entstand ein Sachschade in Höhe von rund 15 000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Überprüft wird unter anderem, ob ein Zusammenhang mit einem Brand im gleichen Anwesen am 25. November besteht. (mik/pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional