Newsticker Mannheim
  • Mannheim: Kind bei Unfall schwer verletzt

    Mannheim. Ein Zehnjähriger ist bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Käfertal am Mittwochvormittag schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei überquerte der Junge gegen 6.50 Uhr bei grüner Ampel die „Auf dem Sand“, als er von einem Auto erfasst und zu Boden geschleudert wurde. Der 37-jährige Autofahrer war von der Oberen Riedstraße kommend nach links in die Straße abgebogen, dabei hatte er den Jungen übersehen. Das Kind wurde in ein Krankenhaus gebracht, über die Schwere der Verletzungen liegen keine weiteren Informationen vor. Während der Bergung und Unfallaufnahme kam es zu geringen Verkehrsbeeinträchtigungen. (mik/pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional