Newsticker Mannheim
  • Mannheim: Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

    Mannheim. Ein Rollerfahrer ist bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Käfertal am frühen Mittwochmorgen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei übersah eine 23-jährige Autofahrerin kurz vor 5 Uhr beim Abbiegen von der Boveriestraße in die Oskar-von-Miller-Straße den 55-Jährigen und stieß mit ihm zusammen.

    Der Rollerfahrer stürzte und schleuderte einige Meter über die Fahrbahn. Er wurde nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. Über die Art und Schwere seiner Verletzungen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Lebensgefahr konnte nach derzeitigem Kenntnisstand nach Auskunft der Ärzte jedoch ausgeschlossen werden. (mik/pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional