Newsticker Mannheim
  • Mannheim: Stadt will 27 Millionen in Luisenpark investieren

    Mannheim. ‎Bis 2025, wenn die Bundesgartenschau 1975 dann 50 Jahre zurückliegt, sollen in den Luisenpark 27 Millionen Euro investiert werden. Herzstück ist ein neues Erlebniszentrum rund um das Pflanzenschauhaus, das umfangreich modernisiert und ausgebaut werden soll - mit Restaurant, Insektarium sowie einem überdachten, geheizten Ruhe- und Entspannungsbereich.

    Vogelvolieren sollen reduziert, die Weinstube entfernt werden. Das bisherige Freizeithaus soll abgerissen, durch einen Neubau fuer die Gruene Schule und ein Selbstbedienungsrestaurant ersetzt werden. Ändern will der Park die Eintrittspreise: Jahreskarten werden zwei Euro günstiger, der Einzeleintritt zwei Euro teurer. (pwr)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional