Newsticker Mannheim
  • Schwetzingen: Schwetzingen beteiligt sich an Enjoy Jazz

    Schwetzingen. Enjoy Jazz ist eine neue Kooperation eingegangen. Die Stadt und die Jazzinitiative Schwetzingen unterstützen ab nächstem Jahr das Festival mit einem Zuschuss von jährlich 5000 Euro. Schwetzingens Oberbürgermeister René Pöltl, der Vorsitzende der Jazzinitiative, Aart Gisolf, und Enjoy Jazz-Festivalleiter Rainer Kern besiegelten am Mittwoch die Zusammenarbeit. Die vier Hauptpartner von Enjoy Jazz sind das Kulturhaus Karlstorbahnhof Heidelberg, die Alte Feuerwache Mannheim, das Kulturzentrum das Haus Ludwigshafen und die BASF SE. Die Abmachung für Schwetzingen umfasst ab 2018 zwei Konzerte pro Festival.
    Am 20. Oktober tritt in diesem Jahr das Wolfgang Muthspiel Quintet im Rokokotheater des Schwetzinger Schlosses auf. Das ist zugleich auch der Auftakt für die Jazztage der Jazzinitiative Schwetzingen (20. bis 22. Oktober). Kern freut sich auf die Kooperation mit der Festspielstadt: „Schwetzingen ist eine herausragende Kultur- und Kunststadt.“ Pöltl antwortete ebenso begeistert: „Sie haben bei uns offene Türen eingerannt, wir freuen uns, Teil eines so bedeutenden Festivals zu sein.“ (vw)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional