Newsticker Neckar / Bergstraße
  • Heidelberg: Diebe auf der Neckarwiese – Drei Fälle am Samstagabend

    Heidelberg.Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Sonntag einen 19-Jährigen auf der Neckarwiese in Heidelberg angetanzt und dann bestohlen. Wie die Polizei mitteilte, sprach der Täter den 19-Jährigen mit falschem Namen an, tänzelte um ihn herum und entfernte sich dann. Kurze Zeit später bemerkte der 19-Jährige, dass sein Handy aus der Gesäßtasche fehlte. Der Dieb wird wie folgt beschrieben: etwa 25 bis 30 Jahre alt, athletische Figur, dunkle Haare, dunkler südländischer Teint, Mund- und Kinnbart, bekleidet mit einem dunklen Rollkragen Pulli und weißen Sneakers.

    In den Morgenstunden wurden zwei weitere Diebstähle bei der Polizei angezeigt. In einem Fall gab die Geschädigte an, dass sie auf der Neckarwiese saß und die neben ihr abgestellte Handtasche entwendet wurde. Ein 15-Jähriger kam in Begleitung seines Vaters zum Revier und gab an, dass ihm sein Smartphone gegen 23.00 Uhr auf der Neckarwiese aus der Gesäßtasche entwendet wurde.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten