Newsticker Neckar / Bergstraße
  • Heidelberg: Pkw erfasst Fußgänger - Mann schwer verletzt

    Heidelberg.Eine Autofahrerin hat in Heidelberg einen Fußgänger erfasst und schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war die 54-jährie Fahrzeugführerin kurz vor 10 Uhr in der Freiburger Straße in Richtung der Karlsruher Straß unterwegs. Beim Rechtsabbiegern rannte plötzlich ein 48-jähriger Mann in Richtung der Straßenbahnhaltestelle „Freiburger Straße“. Das Fahrzeug erfasste den aus Heidelberg stammenden Mann der zunächst auf die Motorhaube fiel und anschließend auf der Straße zum Liegen kam. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand ein Schaden von rund 3000 Euro.

    Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0621/1744140 entgegen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten