Newsticker Neckar / Bergstraße
  • Heidelberg: Zentralrat: Unwissenheit ist Nährboden für Vorurteile

    Heidelberg.Das Wissen über das Judentum ist aus Sicht des Zentralrats der Juden in Deutschland gering. "Unwissenheit ist jedoch ein idealer Nährboden für Vorurteile", betonte Verbandspräsident Josef Schuster anlässlich der Feier zum 40-jährigen Bestehen der Hochschule für jüdische Studien in Heidelberg. Deshalb sei das Vermitteln von vertieftem und spezialisiertem Wissen über die jüdische Geschichte, Kultur und Religion sowohl für die jüdische Gemeinschaft in Deutschland als auch für Deutschland als Ganzes so wichtig. Die Hochschule bilde Multiplikatoren aus, die an vielen Stellen in die Gesellschaft hinein- und Antisemitismus entgegenwirken könnten.

    Der Zentralrat gründete die Hochschule 1979 - lange nachdem die Vorgängerinstitution in Berlin von den Nazis zerstört worden war. Er trägt dabei Kosten von 650 000 Euro im Jahr. Die restlichen drei Viertel steuern der Bund und das Land Baden-Württemberg bei. Derzeit studieren 130 junge Menschen jüdische Studien in Heidelberg.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
MFA (m/w)
68161 Mannheim
Hausmeister gesucht
68159 Mannheim
Technischer Leiter (m/w/d)
68159 Mannheim
Werkstattleitung Technik (m/w/d)
68199 Mannheim
Fachbereichsleiter/in Fachbereich Klima, Natur, Umwelt
68159 Mannheim
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in
68165 Mannheim
Fachangestellte (m/w/d) für Medien- und Informationsdienste
68169 Mannheim
Pflegedienstleitung m/w/d
68161 Mannheim
Immobilienkauffrau/-mann (w/m/d)
68542 Heddesheim
Auslieferungsfahrer/in
68723 Schwetzingen
Diplom-Ingenieur, Bachelor Fachrichtung Hochbau (m-w)
68159 Mannheim
Sachbearbeiter/in Facilitymanagement
68159 Mannheim
Auszubildende (m/w/d) Bachelor of Arts - Public Management (Beamter im gehobenen Verwaltungsdienst)
68723 Plankstadt
Fachteamleiter Wasserwerk Schwetzinger Hardt (m/w/d)
68159 Mannheim
Auszubildende (m/w/d) zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement
69120 Heidelberg
Mitarbeiter/in für die Telefonzentrale
68161 Mannheim
Staatlich geprüfte Erzieher/in
68775 Ketsch
Diplom-Bibliothekar/in, Schulsozialarbeiter/in
67059 Ludwigshafen
Auslieferungsfahrer/in
68723 Plankstadt
Gärtner (m/w/d) Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau unbefristet in Vollzeit
68549 Ilvesheim
kfm. Mitarbeiter (m/w/d), für unsere Buchhaltung,
68163 Mannheim
Serviceseiten