Newsticker Neckar / Bergstraße
  • Land unterstützt Stadt mit neun Millionen Euro

    Heidelberg.Mit rund neun Millionen Euro möchte das Land die Belastung der Stadt Heidelberg in der Coronavirus-Pandemie abfedern. Land und Kommunen müssten Hand in Hand arbeiten, um die Krise gemeinsam gut zu bewältigen, begründet die Heidelberger Landtagsabgeordnete Theresia Bauer (Grüne). Die Soforthilfe beträgt landesweit 200 Millionen Euro. Sie soll in den Bereichen nachhaltige Mobilität, energetische Sanierung oder beim Ausbau der digitalen Infrastruktur eingesetzt werden. 

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
QS-Beauftragter in der Qualitätskontrolle (m/w/d)
68526 Ladenburg
Abteilungsleiter (m/w/d)
68167 Mannheim
Personalreferent/in
68309 Mannheim
Gebäudereinigergesellen (m/w/d)
67061 Ludwigshafen
Vertriebsmitarbeiter für Neubauwohnungen
69190 Walldorf
Ausbildungskoordinator/in in der Pflege (m/w/d)
68309 Mannheim
Referent Marketingstrategie (m/w/d)
68159 Mannheim
Volontär/in (w/m/d) in Vollzeit (100 %)
68161 Mannheim
Personalreferenten (m/w/d) als Teamleitung
68309 Mannheim
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d)
68165 Mannheim
Abteilungsleitung (w/m/d) Studierendenadministration
69117 Heidelberg
REHA-Fachberater (m/w/d)
69469 Weinheim
Sachbearbeiter Anlagenbuchhaltung (m/w/d)
68526 Ladenburg
Assistenz (m/w/d)
68169 Mannheim
Sachbearbeitung Verkehrssicherheit mit Außendienst (m/w/d)
68165 Mannheim
Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) -- Studienassistent (m/w/d) für die NAKO Gesundheitsstudie
69120 Heidelberg
Sachbearbeiter/in Reisekostenabrechnung (w/m/d)
68161 Mannheim
Personalsachbearbeiter/in (w/m/d)
68161 Mannheim
Revisor/in (m/w/d)
69117 Heidelberg
HR Assistant (m/w/d)
68526 Ladenburg
Leitung Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)
67061 Ludwigshafen
Serviceseiten