Newsticker Rhein-Neckar
  • Bobenheim-Roxheim: Brand im Keller einer Flüchtlingsunterkunft

    Bobenheim-Roxheim.Nach einem Kellerbrand am Montagnachmittag in einer Flüchtlingsunterkunft im Pfalzring in Bobenheim-Roxheim ist diese vorläufig nicht mehr bewohnbar. Sperrmüll und alte Matratzen seien in Brand geraten und zügig gelöscht worden, wie die Feuerwehr am Dienstag berichtete. Nach Angaben der Polizei wurde bei dem Feuer niemand verletzt. Die Brandursache ist bislang unbekannt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund  80 000 bis 100 000 Euro.

    Aufgrund der starken Hitzeeinwirkung wurde  die Elektroninstallation der Unterkunft beschädigt. Rund 60 Bewohner, wurden daher über Nacht in der Jahnhalle untergebracht. Auch die Bewohner eines angrenzenden Gebäudeteils, konnten die Nacht aufgrund fehlender Stromversorgung nicht in ihren Wohnungen verbringen und kamen teils in umliegenden Hotels oder bei Verwandten unter.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional