Newsticker Rhein-Neckar
  • Brühl: Mann prügelt Nachbarn krankenhausreif

    Brühl. Bei einer Prügelei in einem Mehrfamilienhaus in Brühl am späten Samstagabend ist ein Mann schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, gerieten die Nachbarn in einem Mehrfamilienhaus in der Görngasse kurz nach Mitternacht in einen Streit und prügelten aufeinander ein. Der 50-Jähriger erhielt wohl von dem 68-Jährigen einen Schlag mit einer Metallfigur auf den Kopf, weswegen der 50-Jährige mit dem Verdacht, eine schwere Kopfverletzung erhalten zu haben, in ein Krankenhaus gebracht wurde. Gegen den 68-Jährigen wird wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt. (pol/jwd)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional