Newsticker Rhein-Neckar
  • Eberbach: Wasserkocher löst Wohnungsbrand aus - Mutter und zwei Kinder verletzt

    Eberbach. Ein vor sich hinschmorender Wasserkocher hat am Donnerstagmittag in Eberbach einen Wohnungsbrand mit drei Verletzten verusacht. Wie die Polizei mitteilte, sei es um kurz vor 13 Uhr zu dem Brand in der Unteren Talstraße gekommen. In der Wohnung befanden sich zu dieser Zeit eine Mutter und ihre beiden Kinder im Alter von zwei und vier Jahren. Nach Angaben der Mutter muss eines der Kind offenbar eine Herdplatte angeschaltet und den Wasserkocher damit bis zum Schmoren erhitzt haben. Bei dem Brand wurden die mutter sowie die Kinder leicht verletzt und danach in eine Heidelberger Kinderklinik eingeliefert. Zu einem größeren Sachschaden kam es nicht. (pol/mer)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional