Newsticker Rhein-Neckar
  • Einhausen: Fünf-Zentner-Bombe im Wald aufgefunden

    Einhausen. Eine Fünf-Zentner-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist am Montag  im Waldgebiet an der Landesstraße 3111 bei Einhausen gefunden worden. Der Polizei zufolge wurde für die Entschärfung durch den Kampfmittelräumdienst ein Sicherheitsradius von 700 Metern eingerichtet. Vom Sicherheitsbereich ist lediglich das Waldgebiet der Gemarkung Jägersburger Wald betroffen. Spaziergänger, die sich innerhalb des Sicherheitsradius im Waldgebiet befanden, wurden durch die Polizei aus dem Gefahrenbereich geleitet. Die amerikanische Fliegerbombe wurde kurz vor 18 Uhr entschärft, dabei kontrollierte vor Beginn der Entschärfung ein Polizeihubschrauber aus der Luft das Areal. (pol/zyl)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional