Newsticker Rhein-Neckar
  • Frankenthal: Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten und Verletzten

    Frankenthal. Ein Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen hat sich am Freitagmittag in Frankenthal ereignet. Wie die Polizei mitteilte, habe der vorderste Autofahrer mit seinem Pkw verkehrsbedingten in der Mahlastraße halten müssen. Dies wurde durch die beiden unmittelbar dahinter fahrenden Fahrzeugführer rechtzeitig erkannt. Der dritte folgende 58-jährige Fahrzeugführer erkannte jedoch die Situation zu spät und fuhr dem davor befindlichen Pkw auf, wodurch eine Kettenreaktion an Folgezusammenstößen mit den davor befindlichen Pkw verursacht wurde. Durch den Aufprall wurden ein zehnjähriges Kind sowie der 37-jährige Vater leicht verletzt. Der verursachte Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 25 000 Euro. (pol/lina)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional