Newsticker Rhein-Neckar
  • Germersheim: 30.000 Euro Schaden nach Unfall

    Germersheim. Auf der rechten Spur überholt: Ein 24-Jähriger hat am Freitagabend einen Unfall bei Germersheim verursacht, bei dem ein Schaden von rund 30.000 Euro entstand. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Mann bei Germersheim Nord von der B 9 auf die B 35 und überholte mehrere Autos auf der rechten Spur. Beim Wechsel auf die linke Fahrbahn übersah er einen dort fahrenden Pkw und kollidierte mit diesem. Durch den Zusammenstoß verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Straße ab. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet. Die Beamten beschlagnahmten außerdem seinen Führerschein. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. (pol/cba)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Sachbearbeiter/in mit Erfahrung im Speditionsgewerbe, Speditionskauffrau/-mann,
68159 Mannheim
Maurermeister
68723 Schwetzingen
Florist/in
68519 Viernheim
Medizinische/n Fachangestellte/n oder Krankenschwester in Vollzeit / Teilzeit
68165 Mannheim
Kfz-Mechatroniker/in Nutzfahrzeugtechnik
68159 Mannheim
Immobilienberater/in
68723 Schwetzingen
Berufskraftfahrer
68169 Mannheim
Bäcker/in gesucht
68535 Edingen-Neckarhausen
Medizin. Fachangestellte m/w
68167 Mannheim
Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger od. MFA w/m
68723 Schwetzingen
Verkäufer/in
68775 Ketsch
Auszubildende/-r
68519 Viernheim
Bäcker-/innen, Prduktionshelfer-/inbnen
68169 Mannheim
Rechtsanwaltsfachangestellte/r, Fremdsprachensekretär/in
68165 Mannheim
Physiotherapeut/in
68723 Plankstadt
Fahrer/in, Monteur/in, Träger/in
68309 Mannheim
Medizinische Fachangestellte m/w
68307 Mannheim
Immobilienkauffrau / Immobilienkaufmann
68623 Lampertheim
Teilkonstrukteur / CAD-Konstrukteur (m/w)
68766 Hockenheim
Erzieher/Erzieherin
68259 Mannheim
ZMP, ZFA
69115 Heidelberg
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional