Newsticker Rhein-Neckar
  • Germersheim: 55-Jähriger bewirft Polizisten mit Müllsäcken

    Germersheim. Ein 55-Jähriger hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mehrere Beamte mit Müllsäcken beworfen und verletzt. Wie die Polizei mitteilte, wurde zunächst eine aggressive Person im Germersheimer Krankenhaus gemeldet. Der Sachverhalt konnte zunächst jedoch vor Ort geklärt werden. In den frühen Morgenstunden wurde dann jedoch gemeldet, dass der Mann zur Abholdung bestimmte Mülltonnen herumwerfen und Gelbe Säcke aufreißen würde. Als die Polizisten vor Ort eintrafen, wurden sie von dem Mann mit Müllsäcken beworfen und bedroht. Bei der Festnahme durch die Polizei leistete der Mann Widerstand, sodass zwei Beamten leicht verletzt wurden. Der 55-Jährige wurde in einer Klinik untergebracht. (pol/mer)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional