Newsticker Rhein-Neckar
  • Grünstadt: Bremstest endet im Graben

    Grünstadt. Gründlich daneben gegangen ist ein Bremstest, den ein 39-Jähriger bei Hettenleidelheim an einem gerade reparierten Kundenfahrzeug vorgenommen hat. Wie die Polizei mitteilte, testete der Mann bei seiner Fahrt am Mittwochabend so gründlich, dass er auf der B 47 an einem Kreisel ins Schleudern geriet. Das Auto landete auf dem Dach im Graben und bedarf wohl jetzt erst recht einer Reparatur: Die Polizei beziffert den Sachschaden auf mehr als 10 000 Euro. (agö)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional