Newsticker Rhein-Neckar
  • Heidelberg: Einbruch-Serie in der Tiergartenstraße

    Heidelberg.Unbekannte sind in der Nacht auf Sonntag in Heidelberg in zwei Gaststätten und ein Schwimmbad eingebrochen und haben mehrere Gegenstände entwendet. Wie die Polizei mitteilte, überwanden die Täter den Zaun des Tiergartenschwimmbads in der Tiergartenstraße im Stadtteil Neuenheimer Feld. Anschließend begaben sie sich zum Restaurant am Eingang des Freibades und schlugen dort eine Fensterscheibe ein, durch die sie in das Innere des Gebäudes gelangten. Dort öffneten sie Schränke sowie Schubladen und entwendeten zwei Tablet-Computer. Im gleichen Zeitraum wurde auch in die Büroräume des Tiergartenschwimmbades eingebrochen. Auch hier schlugen die Unbekannten ein Fenster ein. Ob etwas gestohlen wurde, ist nach derzeitigem Ermittlungsstand noch unklar. Ebenfalls in der Nacht auf Sonntag wurde in eine weitere Gaststätte in der Tiergartenstraße eingebrochen. Hier verwendeten die Täter eine Rohrzange zum Einschlagen der Fensterscheibe. Aus dem Schankraum entwendeten die Unbekannten eine Wechselkassette mit noch unbekanntem Bargeldbetrag. Ob ein Zusammenhang zwischen den drei Einbrüchen besteht, muss noch ermittelt werden. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06221/45690 zu melden.

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional