Newsticker Rhein-Neckar
  • Heidelberg: Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

    Heidelberg.Eine 58-jährige Fußgängerin ist am Donnerstagabend in Heidelberg von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, übersah gegen 19 Uhr eine Autofahrerin beim Abbiegen vom Adenauerplatz in die Friedrich-Ebert-Anlage die 58-Jährige, die bei Grün die Straße überquerte und erfasste sie mit ihrem Wagen. Bei dem Sturz auf die Fahrbahn zog sich die Frau schwere Verletzungen zu und wurde nach der Erstversorgung in einem Krankenhaus weiterbehandelt. Den Schaden am Wagen beziffert die Polizei auf über 1.000 Euro. Die aus Eppelheim stammende Autofahrerin sieht einer Anzeige entgegen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Stoffstrommanager (m/w/d)
68159 Mannheim
Mitarbeiter m/w/d
69509 Mörlenbach
OP-Koordinatoren (m/w/d)
68167 Mannheim
Buchhalter (m/w/d)
68163 Mannheim
Koordinator HKL und Trinkwasser (m/w/d)
68159 Mannheim
Anwendungstechniker Bauchemie (m/w/d)
67065 Ludwigshafen
Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) - Wissenschaftssekretär (m/w/d) in Teilzeit
69120 Heidelberg
Assistent/in Vertriebsinnendienst m/w/d
68199 Mannheim
Controller/in (w/m/d)
68161 Mannheim
Projektleiter (m/w/d) Instandhaltung
68167 Mannheim
Sanitär- und Heizungsmonteur
68309 Mannheim
Nachtportier gesucht
64625 Bensheim
Auto-Karosserie-Spengler (m/w/d)
68535 Edingen-Neckarhausen
Tagesmutter
97980 Mönchshof
Mitarbeiter (m/w/d) in der Gruppe Kosten- und Leistungsrechnung, Budgetierung und DV-Organisation
69120 Heidelberg
Kantinenhelfer/-innen, Ausgabepersonal
68723 Oftersheim
Vertriebsassistenz
68723 Schwetzingen
Mitarbeiter/in (Voll- und Teilzeit)
74821 Mosbach
Physiotherapeut (m/w/d)
68782 Brühl
Netzwerk-Architekt
69120 Heidelberg
Zustellung, Zusteller, Zeitungszusteller, Mitarbeiter
68167 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional