Newsticker Rhein-Neckar
  • Heidelberg: Kellerraum in Brand geraten

    Heidelberg.Wegen eines Kellerbrands im Heidelberger Stadtteil Boxberg mussten in der Nacht zum Mittwoch rund zwanzig Bewohner ihr Haus verlassen. Nach Angaben der Polizei war Abfall im Keller in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschade wird auf rund 15 000 Euro geschätzt. (mik/pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional