Newsticker Rhein-Neckar
  • Heidelberg: Mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen

     

    Heidelberg. Gegen einen 22-jährigen mutmaßlichen Drogenhändler hat das Amtsgericht Heidelberg einen Haftbefehl erlassen. Wie die Polizei Mannheim und die Staatsanwaltschaft Heidelberg mitteilten, soll der 22-Jährige seit Mitte dieses Jahres Marihuana in einer „nicht geringen Menge“ verkauft haben und auch Minderjährige als Dealer benutzt haben. Bei einer Polizeikontrolle am Mittwoch griff die Heidelberger Polizei einen der Jugendlichen auf, der den 22-Jährigen als seinen Hintermann angab. In der Wohnung des 22-Jährigen stellten die Ermittler noch am selben Tage mehr als 1,2 Kilogramm Rauschgift sowie Bargeld und weiteres Beweismaterial sicher. Der 22-Jährige blieb zunächst verschwunden. Am Freitagvormittag nahm die Polizei den Gesuchten fest. 

    Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Heidelberg und der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg dauern an. (pol/jwd)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional