Newsticker Rhein-Neckar
  • Heidelberg: Preis an junge Wissenschaftler

    Heidelberg. Ein zweiköpfiges Wissenschaftler-Team und zwei weitere junge Forscher der Universität Heidelberg erhalten mit dem Klaus-Georg und Sigrid Hengstenberger-Preis jeweils 12 500 Euro. Das Geld ist für die Durchführung von Symposien am internationalen Wissenschaftsforum Heidelberg bestimmt. Team-Preisträger sind Dr. Claudia Backes und Dr. Thomas Higgins vom Physikalisch-Chemischen Institut, deren Tagung sich im Mai 2018 mit ultrakleinen Materialien befasst. Computer-Simulationen zur Untersuchung von Galaxien stehen beim Symposium von Dr. Diederik Kruijssen (Astronomisches Rechen-Institut) Ende Juni nächsten Jahres auf dem Programm. Dritter Preisträger ist Dr. Jan Rummel vom Psychologischen Institut. (agö)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional