Newsticker Rhein-Neckar
  • Hemsbach: Eingeklemmte Person bei Unfall auf der A 5

    Hemsbach.Ein Verkehrsunfall hat sich am Montagmorgen auf der A 5 auf Höhe der Anschlussstelle Hemsbach ereignet, bei dem ein Fahrzeug umkippte und eine Person leicht verletzt wurde. Nach Angaben der Polizei fuhr eine 48-Jährige mit ihrem Wagen auf der A5 in Richtung Heidelberg. Beim Fahrstreifenwechsel verlor sie vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und krachte links in eine Betongleitwand. Durch den Aufprall kippte das Fahrzeug auf die Fahrerseite und rutschte über sämtliche Fahrstreifen nach rechts in die Leitplanken. Die Fahrerin musste durch die Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Mit einer Armverletzung und mehreren Prellungen wurde sie umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeugs war die Fahrbahn kurzfristig vollgesperrt, ansonsten konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden, der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 12.500 Euro. (pol/lina)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional