Newsticker Rhein-Neckar
  • Herxheim: Betrunkene schiebt Fahrrad - dennoch Unfall

    Herxheim. Eine betrunkene 60-Jährige hat am Samstagabend in Herxheim (Südliche Weinstraße) beim Schieben ihres Fahrrads ein geparktes Auto gerammt und sich dabei verletzt. Wie die Polizei mitteilte, schob die Frau ihr Rad mit 2,2 Promille durch die Kettelerstraße. Dort stieß sie gegen einen geparkten Wagen und beschädigte dessen Scheinwerfer. Die Frau kam zu Sturz und fiel mit dem Kopf gegen eine Mauer. Sie erlitt dadurch Prellungen und eine blutende Kopfplatzwunde.

    Die Frau flüchtete vom Unfallort in ihre nahegelegene Wohnung. Dort wurde sie von der Polizei aufgesucht, die nun gegen die Frau wegen Unfallflucht ermittelt. (pol/jwd)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional