Newsticker Rhein-Neckar
  • Hockenheim: Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A 6

    Hockenheim.Ein Schwer- und ein Leichtverletzter sind das Resultat eines Unfalls auf der A 6 am Dienstagabend bei Hockenheim. Wie die Polizei mitteilte, übersah ein Lkw-Fahrer beim Spurwechsel in Richtung Heilbronn ein Auto und touchierte es. Durch die Kollision schleuderte es über alle drei Spuren und prallte mit einem weiteren Pkw zusammen und krachte in die Leitplanke. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Der Fahrer des zweiten Autos erlitt leichte Verletzungen. Die Beamten sperrten die Spuren in Richtung Heilbronn bis etwa 20 Uhr ab. Der Schaden wurde "auf weit über 40 000 Euro" geschätzt. Der Verkehr staute sich am Abend zeitweise auf mehreren Kilometern Länge. Es waren zwei Notärzte und zwei Rettungswagen im Einsatz. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional