Newsticker Rhein-Neckar
  • Kaiserslautern: 1. FCK zu 18 000 Euro Geldstrafe verurteilt

    Kaiserslautern/Frankfurt a. M..Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern ist wegen Zuschauerausschreitungen vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bestraft worden. Wie der DFB am Donnerstag mitteilte, müssen die Pfälzer 18 000 Euro zahlen. Geahndet wurden dabei sechs Vorfälle in der Rückrunde. Bis zu 5000 Euro der Strafe kann der Verein für sicherheitstechnische, infrastrukturelle und gewaltpräventive Maßnahmen verwenden. Dies müsste dem DFB bis zum 30. November 2018 nachgewiesen werden.

    Im Spiel in Darmstadt wurde ein "Konfetti-Shooter" sowie ein geschlossenes Teppichmesser in Richtung eines Schiedsrichter-Assistenten geworfen. In Braunschweig zündeten FCK-Anhänger Rauchkörper, in Fürth flogen Feuerzeuge während eines Eckballs in Richtung des ausführenden Spielers. In Bochum und in Ingolstadt wurde Pyrotechnik gezündet.

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Meister Produktion (m/w)
68623 Lampertheim
Mitarbeiter im Fuhrparkmanagement
68519 Viernheim
Personalsachbearbeiter m/w
67061 Ludwigshafen
Mechatroniker m/w
67059 Ludwigshafen
Ersatzomi / Tagesmutter
68163 Mannheim
Kulturmanager m/w
68723 Oftersheim
Arzthelfer/in
68239 Mannheim
Immobilienberater/in
68723 Oftersheim
Gärtner/in, Gartenpflege Fachkenntnisse,
68723 Schwetzingen
Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger od. MFA w/m
68723 Schwetzingen
Fahrer/in, Kraftfahrer/in (7,49 to), Tagestouren,
68169 Mannheim
Projekt- / Prozessingenieur (m/w/d)
68766 Hockenheim
Reinigungskraft
68309 Mannheim
Berufskraftfahrer
68169 Mannheim
Zahnarzt-Helferin
69115 Heidelberg
Heilerziehungspfleger als Nachtwache
68167 Mannheim
Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)
68199 Mannheim
Mitarbeiter (m/w) für elektr. Reparaturen
68782 Brühl
Praktikanten (m/w)
68167 Mannheim
8 Gabelstaplerfahrer (m/w), 7 Lagermitarbeiter (m/w)
68305 Mannheim
Maurermeister (m/w)
68723 Schwetzingen
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional