Newsticker Rhein-Neckar
  • Kirchheim: Polizei beendet private Fahrstunde auf Parkplatz

    Kirchheim.Die Fahrübungen einer 17-Jährigen auf dem Mitfahrerparkplatz in Kirchheim an der A6 bei der Abfahrt Grünstadt könnten ungeahnte Folgen haben: Die 68-jährige Oma ließ ihre Enkelin, die gerade die Fahrschule besucht, mit ihrem Auto eine Runde über den öffentlichen Parkplatz drehen. Eine Zivilstreife beobachtete die Fahrversuche zufällig und schritt ein. Oma und Enkelin erhalten nun nach Angaben der Polizei eine Strafanzeige. Die Beamten weisen darauf hin, dass Fahrübungen ohne eine entsprechende Fahrerlaubnis eine Straftat darstellten. Fahrübungen müssten deshalb auf extra dafür ausgewiesenen Verkehrsübungsplätzen stattfinden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional