Newsticker Rhein-Neckar
  • Koblenz: Archiv wartet auf Kohl-Akten

    Koblenz. Zwei Monate nach dem Tod von Helmut Kohl hat das Bundesarchiv in Koblenz noch keine Erkenntnisse, ob im Haus des Altkanzlers amtliche Unterlagen aufbewahrt werden. Auf einen Vorstoß vom 21. Juni habe Kohls Witwe Maike Kohl-Richter bislang nicht reagiert, sagte Archivsprecher Tobias Herrmann. Falls amtliche Dokumente dort wären, müssten sie dem Bundeskanzleramt zurückgegeben werden, betonte er.  (dpa)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional