Newsticker Rhein-Neckar
  • Landau: Gruppe attackiert junge Frau und ihren Helfer

    Landau. Eine Frau und ein Mann im Alter von 19 und 23 Jahren sind im Bereich des Ostparks in Landau von Unbekannten angegriffen und verletzt worden. Nach Polizeiangaben war die 19-Jährige am späten Abend zunächst alleine in der Grünanlage unterwegs, als sie plötzlich von einer Bierflasche am Kopf getroffen wurde. Sie erlitt eine Platzwunde und rief laut um Hilfe.

    Ein Anwohner aus der angrenzenden Rheinstraße hörte die Schreie und machte sich auf Richtung Park. Bevor er die junge Frau erreichen konnte, wurde er zwischen Rheinstraße und Schwanenweiher von einer Gruppe von vier bis fünf Personen abgepasst. Die Unbekannten gingen auf den 23-Jährigen los, schlugen ihn und sprühten ihm Pfefferspray ins Gesicht. Dann machten sich die Täter aus dem Staub. Das Opfer erlitt bei dem Angriff Augenreizungen und eine blutende Wunde. Angaben zu den Angreifern konnten weder die Frau noch der Mann machen. Eine sofort nach dem Vorfall am Freitag eingeleitete Fahndung blieb erfolglos. (jei)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional