Newsticker Rhein-Neckar
  • Landau: Handfeste Auseinandersetzung auf der Autobahn

    Landau.Zu einem handfesten Streit zwischen zwei Autofahrern ist es am Donnerstagmittag bei Landau gekommen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 26-Jähriger gegen 12.15 Uhr auf der A65 in Richtung Karlsruhe. Auf Höhe Landau-Zentrum gab der Mann über Notruf an, dass ihm ein 85-Jähriger in sein Auto gefahren sei. Um den Senioren zum Anhalten zu bewegen, setzte sich der 26-Jährige mit einem waghalsigen Manöver vor dessen Fahrzeug und bremste dieses aus. Anschließend öffnete der 26-Jährige die Autotür des 85-Jährigen, um den Fahrzeugschlüssel an sich zu nehmen. Daraufhin schlug der ältere Mann dem jüngeren auf die rechte Wange. Die hinzugerufene Polizei schlichtete den Streit und ermittelte, dass es zu keiner Berührung zwischen den beiden Fahrzeugen gekommen war. Aufgrund seiner angeblichen Schmerzen kam der 26-Jährige in ein Krankenhaus. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen verkehrswidrigen Verkehrsverhaltens.   

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional