Newsticker Rhein-Neckar
  • Landau: Körperverletzung am Busbahnhof – Opfer mit Haftbefehl gesucht

    Landau.Zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit einer verletzten Person ist es am Mittwochabend am Landauer Hauptbahnhof gekommen. Wie die Polizei mitteilte, gerieten gegen 18 Uhr mehrere amtsbekannte Personen in Streit, in dessen Verlauf einem 40-Jährigen mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen wurde. Alle beteiligten Personen entfernten sich anschließend vom Tatort. Den Geschädigten konnte die Polizei in einem Holzverschlag in Tatortnähe ausfindig machen, wo er sich vor den Beamten versteckte. Gegen den 40-Jährigen lagen zwei Haftbefehle vor. Nach Versorgung der blutenden Kopfwunde in einem Krankenhaus, wurde der Mann in eine Justizvollzugsanstalt verbracht. Die Fahndung nach den Tätern verlief negativ. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06341/2870 oder per Mail an pilandau@polizei.rlp.de zu melden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional