Newsticker Rhein-Neckar
  • Landau: Mann wegen Messerattacke an Ehefrau in der Pfalz angeklagt

     Landau. Wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung hat die Staatsanwaltschaft Landau Anklage gegen einen 53 Jahre alten Mann erhoben. Ende Juli soll er seine Frau unter anderem mit einem Messer attackiert haben, teilte die Behörde am Donnerstag mit. Die 36-Jährige habe sich mehrere Monate vor der Tat von dem Mann getrennt, nach einem Gerichtsbeschluss habe er sich ihr eigentlich nicht mehr nähern dürfen. (lrs)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Fahrer/in, Kraftfahrer/in (7,49 to), Tagestouren,
68169 Mannheim
Einkäufer/in und Verkäufer/in, sowie Sachbearbeiter/in
69181 Leimen
Auslieferungsfahrer/in, Fahrer/in, Aushilfe
68723 Schwetzingen
Berufskraftfahrer (m/w)
68167 Mannheim
Sekretär/in
68167 Mannheim
Sachbearbeiter/in Vertrieb Innendienst
68723 Oftersheim
Auszubildende (m/w/d)
68775 Ketsch
Teilkonstrukteur / CAD-Konstrukteur (m/w)
68766 Hockenheim
Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik, Anlagenmechaniker SHK, Mechatroniker Kältetechnik, Schweißer, Industriemechaniker für Geräte- und Feinwerktechnik
68309 Mannheim
Gärtner/in, Gartenpflege Fachkenntnisse,
68723 Plankstadt
Gebäudereinigung
68161 Mannheim
Mitarbeiter/in
68161 Mannheim
Pensionierte/r Bilanzbuchhalter/in
68161 Mannheim
Trainee Digital Marketing, Marketing Manager
68167 Mannheim
Maurermeister (m/w)
68723 Schwetzingen
Bezirkssozialarbeiter/in im sozialen Dienst
68161 Mannheim
Maurermeister (m/w)
68723 Oftersheim
Anlagenmechaniker in Sanitär/Heizung/Klima (m/w)
68753 Waghäusel
Sachbearbeiter/in Firewall/Security, Mitarbeiter/innen im 115 Servicecenter, Sachbearbeiter/in Geschäftsbuchhaltung, Technische/r Sachbearbeiter/in, Sachbearbeiter/in Baukontrolle Sonderaufgaben
67059 Ludwigshafen
Mechatroniker oder Anlagenmechaniker m/w
68723 Oftersheim
Auszubildende/n MFA, MFA Teilzeit, med. Fachangestellte, Allgemeinmedizin, Homöopathie,
68161 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional