Newsticker Rhein-Neckar
  • Landau: Prügelei unter Betrunkenen

    Landau. Blutige Lippen, zerkratzte Gesichter, Platzwunden: Schmerzhafte Folgen hatte eine Schlägerei unter vier Männern im Alter von 18 bis 48 Jahren auf dem Landauer Bahnhofsvorplatz. Nach Angaben der Polizei hatten sich die Betrunkenen zunächst verbal gestritten, ehe der Tumult losbrach. Bei der Anzeigenaufnahme rief ein 48-Jähriger den Beamten „Sieg Heil“ zu und machte den Hitlergruß. Ihn erwartet eine gesonderte Strafverfolgung. ( jei)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional