Newsticker Rhein-Neckar
  • Landau: Radfahrer prallt mit Kopf gegen Heckscheibe

    Landau. Ein 24-jähriger Radfahrer ist am Dienstagmittag mit dem Kopf gegen die Heckscheibe eines Autos geprallt. Anschließend blieb er bewusstlos hinter dem Fahrzeug auf dem Boden liegen, teilte die Polizei mit. Ein 50-jähriger Autofahrer wollte von der Johannes-Kopp-Straße nach links auf einen Parkplatz abbiegen und hatte bis zum Stillstand abgebremst. Der nachfahrende Radfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr ungebremst auf das Heck des Autos auf. Der Mann schleuderte über den Lenker. Die Heckscheibe ging bei dem Aufprall zu Bruch. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt vor Ort wurde der 28-Jährige in ein Krankenhaus eingeliefert. Über den Gesundheitszustand konnten noch keine weiteren Angaben gemacht werden. Beide Fahrzeuge wurden für die Erstellung eines Gutachtens sichergestellt. (pol/kris)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional