Newsticker Rhein-Neckar
  • Lesung über Heimat und Fremdsein

    Heidelberg.Der französische Schriftsteller Pedro Kadivar kommt am Mittwoch, 1. Juli, zu einer Lesung in den Heidelberger Kunstverein. Der 53-Jährige wurde im Iran geboren und floh als Jugendlicher nach Frankreich. Dort wechselte er Name und Muttersprache und fühlte sich nach Abitur und Studium nicht mehr fremd. 1996 kam Kadivar nach Berlin. Heute lebt und arbeitet er als Autor und Regisseur in Frankreich und Deutschland. In Heidelberg liest er aus seinem „Kleinen Buch der Migration“, in dem es um Heimat und Fremdsein geht. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet zwischen fünf und acht Euro.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Sachbearbeiter Dokumentation (m/w/d)
68165 Mannheim
Volontär/in (w/m/d) in Vollzeit (100 %)
68161 Mannheim
Sachbearbeiter/in Reisekostenabrechnung (m/w/d)
68161 Mannheim
Abteilungsleiter (m/w/d)
68167 Mannheim
Abteilungsleitung (w/m/d) Studierendenadministration
69117 Heidelberg
Abteilungsleiter Konzernrechnungswesen (m/w/d)
68159 Mannheim
Assistenz (m/w/d)
68169 Mannheim
Gebäudereinigergesellen (m/w/d)
67061 Ludwigshafen
Volontär/in (w/m/d) in Vollzeit (100 %)
68161 Mannheim
REHA-Fachberater (m/w/d)
69469 Weinheim
Ausbildungskoordinator/in in der Pflege (m/w/d)
68309 Mannheim
Sachbearbeitung Verkehrssicherheit mit Außendienst (m/w/d)
68165 Mannheim
Vertriebsmitarbeiter für Neubauwohnungen
69190 Walldorf
Projektingenieur (m/w/d)
68526 Ladenburg
Personalreferent/in
68309 Mannheim
Fachplanungsingenieur Bau (m/w/d)
68169 Mannheim
Netzmonteur (m/w/d)
68159 Mannheim
Leitung Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)
67061 Ludwigshafen
Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) -- Studienassistent (m/w/d) für die NAKO Gesundheitsstudie
69120 Heidelberg
Personalreferenten (m/w/d) als Teamleitung
68309 Mannheim
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d)
68165 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional