Newsticker Rhein-Neckar
  • Ludwigshafen: 77-jähriger Autofahrer behindert Feuerwehreinsatz

    Ludwigshafen.Ein Feuerwehrwagen ist am Freitagnachmittag auf dem Weg zu einem Einsatz in Ludwigshafen behindert worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 77-Jähriger mit seinem Auto langsam und in Schlangenlinien vor dem Einsatzfahrzeug mit Sondersignal auf der Kallstadter Straße und versperrte dadurch den Weg. Laut den Angaben ist nach derzeitigem Ermittlungsstand von einer gezielten Behinderung auszugehen. Gegen den 77-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Neben einer hohen Geldstrafe erwartet den Mann ein längeres Fahrverbot.
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Maschinenführer/Maschineneinrichter (m/w/d)
69469 Weinheim
Zeitungszusteller
68167 Mannheim
Quartiermanager/in (m/w/d)
68161 Mannheim
Stelle
68167 Mannheim
Versandmitarbeiter (m/w/d)
67227 Frankenthal
Controller/in (w/m/d)
68161 Mannheim
Ingenieure/innen m/w/d Bereich Tiefbau
67059 Ludwigshafen
stv. Leiter/in der Gemeindekämmerei (m/w/d)
68782 Brühl
Straßenbauer/innen,
67059 Ludwigshafen
Bürokauffrau m/w, Sachbearbeiter/in, Kauffrau m/w
68161 Mannheim
Steuerberater/in,
68305 Mannheim
Innendienstmitarbeiter (m/w/d) in Voll-/ oder Teilzeit
68809 Neulußheim
Wohnungsvermietung Kundenbetreuer (m/w/d)
68519 Viernheim
Mitarbeiter (m/w/d)
68199 Mannheim
Pysiotherapeuten bzw. Physiotherpeutin
68305 Mannheim
Omnibusfahrer (m/w/d) für Überführungsfahrten,
67071 Ludwigshafen
Controller m/w
68161 Mannheim
Brückenprüfingenieur/in
68159 Mannheim
Anlagenmechaniker Heizung/Sanitär (m/w/d)
68766 Hockenheim
Reinigungskraft
68723 Plankstadt
MTRA/MFA
69509 Mörlenbach
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional