Newsticker Rhein-Neckar
  • Ludwigshafen: BASF-Betriebsratschef fordert, mehr Azubis einzustellen

    Ludwigshafen.Angesichts einer bevorstehenden Ruhestandswelle im BASF-Werk Ludwigshafen hat Betriebsratschef Sinischa Horvat die Einstellung von mehr Auszubildenden gefordert. Horvat wies am Freitag darauf hin, dass in den kommenden Jahren die geburtenstarken Jahrgänge ausscheiden. Laut BASF betrifft das zwischen 2020 und 2030 durchschnittlich rund 1000 Mitarbeiter pro Jahr, kürzlich waren es noch unter 100. Bis 2030 wird rund die Hälfte aller Produktionsmitarbeiter am Standort in den Ruhestand gehen. 

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Werkstatt-Mitarbeiter (w/m)
68642 Bürstadt
Service- / Kassenkräfte m/w in Voll- und Teilzeit
68766 Hockenheim
Friseur/in
68623 Lampertheim
Krankenschwester/MTA/MFA/Arzthelferin (m/w)
68161 Mannheim
Gabelstaplerfahrer (m/w), Lagermitarbeiter (m/w)
68161 Mannheim
ZFA (m/w) für den Bereich Prophylaxe
68804 Altlußheim
Auszubildende/r Dentallabor
68199 Mannheim
Teamleiter Laserschneiden (m/w)
68623 Lampertheim
Personalreferenten (m/w) in Vollzeit
69120 Heidelberg
lung, Zusteller, Zeitungszusteller, Mitarbeiter Zeitung, Nebenjob
68167 Mannheim
Bereichsleitung m/w
67071 Ludwigshafen
Mitarbeiter (m/w) für die telefonische Terminvereinbarung in Teil- oder Vollzeit
68167 Mannheim
Stellvertretender Betriebsleiter m/w
67547 Worms
Service Mitarbeiter (m/w)
69115 Heidelberg
Fahrer (m/w) für Vorstand u. Geschäftsleitung, Chaffeur (m/w),
69120 Heidelberg
Zahnmedizinische Fachangestellte, Auszubildende
68723 Schwetzingen
Stellvertretender Leiter m/w, Erzieher/in
67059 Ludwigshafen
Haushälterin, Haushaltshilfe
68723 Schwetzingen
Bürokauffrau
68199 Mannheim
Gesundheits- und Krankenpfleger/in
67346 Speyer
Friedhofsgärtner (m/w)
69198 Schriesheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional