Newsticker Rhein-Neckar
  • Ludwigshafen: BASF investiert in Katalysator-Technik

    Ludwigshafen. Der Chemiekonzern BASF investiert in eine dritte Anlage, um am Stammsitz Ludwigshafen Spezial-Zeolithe herzustellen. Spezial-Zeolithe werden zur Herstellung von Abgaskatalysatoren für Nutzfahrzeuge und Autos mit Dieselmotoren eingesetzt. 2019 soll die Produktion anlaufen, hieß es in einer Mitteilung. Das Unternehmen äußerte sich nicht dazu, wie viel investiert wird. Es entstehen rund 25 neue Arbeitsplätze. Die Anlage soll mit 83 Metern zu den höchsten Gebäuden am Standort zählen. BASF gehört nach eigenen Angaben zu den weltweit größten Produzenten von Spezial-Zeolithe. (jung)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional