Newsticker Rhein-Neckar
  • Ludwigshafen: Bei Auffahrunfall verletzt

    Ludwigshafen. Zwei Verletzte und 15 000 Euro Sachschaden – das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der K 13 bei Maudach. Nach Polizeiangaben prallte der Wagen einer 70-jährigen Pkw-Lenkerin am Montag gegen 18.30 Uhr ungebremst auf einen Polo, der wegen Rotlicht an einer Ampel anhalten musste. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Polo in den Kreuzungsbereich zur Schweigener Straße geschleudert. Beide Autos waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. (ott)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional