Newsticker Rhein-Neckar
  • Ludwigshafen: Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

    Ludwigshafen. Mit einer Schusswaffe und einem Messer bewaffnet hat in der Nacht zum Dienstag ein Unbekannter eine Tankstelle in Ludwigshafen überfallen. Nach Angaben der Polizei betrat der Räuber die Tankstelle in der Wegelnburgstraße um kurz nach Mitternacht, bedrohte die Kassiererin mit einer Schusswaffe und einem Messer und forderte sie auf, das Geld aus der Kasse herauszugeben. Die Frau kam der Aufforderung nach und gab ihm mehrere hundert Euro. Daraufhin flüchtete der Unbekannte zu Fuß.

    Der Unbekannte wird als etwa 1,60 Meter groß und schlank beschrieben. Er trug eine graue Hose, einen schwarzen Parka und Sneakers. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/963-2773 bei der Polizei zu melden. (mik/pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional