Newsticker Rhein-Neckar
  • Ludwigshafen: Erneut Pkw-Aufbrüche

    Ludwigshafen. In Ludwigshafen ist es am Donnerstagabend erneut zu mehreren Autoaufbrüchen gekommen. Wie die Polizei mitteilte, waren zwischen 19 und 22.30 Uhr insgesamt drei Fahrzeuge betroffen. Bei einem weißen Mercedes, der zwischen 21.30 Uhr und 22.30 Uhr auf einem parkplatz in der Pasadenaallee geparkt war, wurde die Scheibe eingeschlagen und eine hochwertige Sonnenbrille gestohlen. Bei einem Mercedes CLA und einem Ford Focus wurde zwischen 19 und 20 Uhr jeweils auch die Seitenscheibe eingeschlagen, um an Diebesgut zu gelangen. Aus dem Mercedes wurden 800 Euro und ein Smartphone gestohlen, aus dem Ford wurde ein Rucksack mit Fahrradersatzteilen entwendet. Insagesamt beläuft sich der Schaden auf 4000 Euro. Mögliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer 0621/9632773 entgegen. (pol/mer)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional