Newsticker Rhein-Neckar
  • Ludwigshafen: "Grünoase" auf Berliner Platz

    Ludwigshafen. Mit einer kleinen Grünfläche und Infoständen auf dem Berliner Platz wirbt der Bundesverband Garten-, Landschaftsund Sportplatzbau (BGL) am Donnerstag, 24. August, für mehr städtisches Grün.

    Dabei wird auf einer 64 Quadratmeter großen Fläche für einen Tag eine Grünoase eingerichtet. Bei der Roadshow „Grün in die Stadt“ informieren der Verband und die Stadt von 10.30 bis 17 Uhr auch mit einer Fragebogenaktion. Die Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft (DSK) stellt das Projekt „Klimaquartier Ludwigshafen-Süd“ vor.

    Angehende Landschaftsgärtner der Berufsschulen Neustadt und Oppenheim zeigen das Pflastern mit Natursteinen. Ab 11 Uhr basteln Viertklässler der Brüder-GrimmSchule einen „Traumgarten in der Kiste“. Dabei werden sie von Oberbürgermeisterin Eva Lohse sowie den Oberbürgermeisterkandidaten Jutta Steinruck (SPD) und Peter Uebel (CDU) unterstützt.

    Hintergrund der Aktion: Fast 13 Prozent des Ludwigshafener Stadtgebiets sind Grünflächen – dies soll mehr werden. Vorgesehen ist ein Konzept für die City West als Grünachse zwischen Friedenspark und Rhein. (ott)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional