Newsticker Rhein-Neckar
  • Ludwigshafen: In Gaststätte und Firma eingebrochen

    Ludwigshafen.Die Polizei sucht Zeugen für zwei Einbrüche im Hemshof und in Friesenheim. Wie die Beamten mitteilten, schlugen Kriminelle zwischen Freitag und Montag zwei Scheiben einer Firma in der Saarburger Straße ein und gelangten so ins Innere. Dort durchwühlten sie einen Schrank. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. Bereits in der Nacht zum Freitag hebelten Unbekannte die Tür einer Gaststätte in der Blücherstraße auf und knackten einen Spielautomaten. Mit rund 3000 Euro entkamen die Täter. Hinweise zu beiden Fällen an die Polizei unter Tel. 0621/9 63 27 73. 

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Sachbearbeiter/in Finanzbuchhaltung und Sachbearbeiter/in Finanz- und Anlagenbuchhaltung
69117 Heidelberg
Schreiner Außendienst m/w, LkW-Fahrer m/w, Verkauf u. Innendienst m/w
68309 Mannheim
Dipl. Ing (FH) Fachbereich Versorgungstechnik und Bauleiter Fachbereich Versorgungstechnik
68165 Mannheim
Sachbearbeiter/in im Personalamt
68721 Pfaudler-Werke GmbH
Küchenhilfe
68161 Mannheim
Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r und Auszubildende/r
68259 Mannheim
Steuerfachangestellte (m/w) / Bilanzbuchhalter (m/w) Steuerassistent (m/w)
68163 Mannheim
Putzfrau
68199 Mannheim
Bürokauffrau/-mann
68723 Schwetzingen
Werkstatt-Techniker (w/m)
68519 Viernheim
Sachbearbeiter/in im Personalamt
68721 Jünger & Gräter GmbH & Co.
eine(n) Sekretär(in)
67061 Ludwigshafen
Sie interessieren sich für Sprachen, Kommunikation und Wirtschaft?
69469 Weinheim
Pflegefachkraft
68167 Mannheim
Rentner/in, Hausfrauen, Hausmänner, Fahrer/in, Ersatzfahrer/in, Begleitpersonen
68165 Mannheim
Erzieher/in
69502 Hemsbach
Mitarbeiter/in in Teilzeit für Administration
68163 Mannheim
Berufskraftfahrer
68169 Mannheim
Zeitungszusteller
68167 Mannheim
Zahnmedizinische Fachangestellte, Auszubildende
68723 Plankstadt
Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten (m/w)
68161 Mannheim
Serviceseiten
Zur Startseite Rhein-Neckar-Ticker Ticker Mannheim Ticker überregional